ToDo-Listen für Rollenspieler

22 Sep 2010

Seit ein paar Wochen benutze ich eine neue ToDo-App auf meinem iPhone. Und überraschenderweise nutze ich die immer noch. Normalerweise installiere ich so eine App, beginne ToDos einzutragen und verliere nach ein paar Tagen die Lust, die Anwendung zu benutzen und bin wieder zurück zu meinem bisherigen Todo-Management: Post-Its und eine Textdatei in meiner Dropbox. Das ist natürlich nicht wirklich Ideal.

Die Anwendung, die ich jetzt benutze nennt sich "Epic Win" und ist eigentlich etwas wie ein Rollenspiel für's echte Leben. Mit dem Unterschied, das man sich selber die Aufgaben erstellt und nicht der Dungeon Master. Hat man eine Aufgabe erledigt, bekommt man Punkte (die man vorher festgesetzt hat) und baut so seinen Helden auf. Neben den Leveln gibt es auch noch Gold zu sammeln und Gegenstände frei zu schalten. Komischerweise sorgen diese kleinen Gimmiks dafür, das ich mehr erledige und viel mehr in meine Todo-Liste eintrage. Man trickst sich also selber aus. Als ob man sich eine Karotte vor die Nase hält um schneller zu laufen smile .

Gekrönt wird das ganze mit einem sehr schönen und passenden Aussehen und jede menge Humor:

Zum iTunes Store

comments powered by Disqus