Revolution in Ägypten

29 Jan 2011

Vor knapp vier Wochen war ich in Ägypten für einen netten Tauchurlaub. Viele Tauchgänge, ein Trip nach Kairo, viel Sonne, viel Spaß.

Aber auch viele Gespräche mit Ägyptern und Deutschen, die schon seit geraumer Zeit in Ägypten leben. Viele äußerten nicht gerade unverholen Ihren Unmut über die aktuelle Regierung in Ägypten. Die letzten Wahlen waren nur ein paar Tage her und waren so massiv und dreist gefälscht, dass man sich einfach dafür schämen musste als Ägypter. Aber den westlichen Regierungen war das relativ egal. Mubarak ist für viele Regierungen ein "stabiler Diktator". Einer, den man halbwegs kontrollieren konnte.

Den Ägyptern war es aber nicht egal. "Ägypten wird brennen, du wirst es bald sehen" war der Satz, der mir am stärksten in Erinnerung ist von allen Gesprächen. Damals habe ich noch gemeint, dass es bestimmt noch lange dauert, bis Ägypten anfängt, zu rebellieren. Ich lag falsch. Jetzt ist es so weit. Ägypter stehen ein für Ihr Land. Für Demokratie. Für Freiheit. Ich drücke jetzt den Demonstranten die Daumen, das diese Ihr erwünschtes, freies Ägypten bekommen. Eine echte Demokratie. Es ist jetzt an Ihnen, ein gerechtes Ägypten zu bauen.

Es wird ein langer Weg. Ich bin gespannt.

comments powered by Disqus