Zivilcourage?!

22 Oct 2011

So, ich hab für dieses Jahr meine goldene Zivilcourage-Nadel verdient.

Und bin noch ein bisschen aufgewühlt.

Eigentlich wollte ich nur Spätzle einkaufen gehen. Die hab ich nämlich heute früh vergessen. Und auf dem Weg zum Rewe sehe ich doch einen Vollidioten, wie er einen Spiegel eines Autos abtritt. Leider war ich der einzige, der anscheinend mutig genug war, diesen 18 jährigen Vollspacko festzuhalten und der Polizei zu übergeben. Auf der Straße liefen genug andere Menschen rum. Denen war das alles egal. 25(!!) Autos demoliert? Nicht mein Problem. Und nein, der Typ sah nicht gefährlich aus.

Jetzt weiß ich nich, was ich gerade schlimmer finde. Wenigstens hat die Polizei nun die Personalien von dem Vollarsch und wird alle Fahrzeughalter darüber informieren, dass die wissen, wer das war. Hat auch nicht lange gedauert. Nach 5 Minuten waren die Polizisten da und haben die Daten aufgenommen.

Wer weiß wie viele Autos der schon so kaputt gemacht hat und wie viele allein heute Nacht noch daran glauben müssen :( .

Und das war nicht das erste Mal, das ich sowas machen musste.

Wenn jemand in der Bergstraße in Köln also seinen Spiegel abgetreten neben dem Auto liegen sieht: dank mir weiß die Polizei, wer das war.

comments powered by Disqus