SSHFS für Mac OS X

11 Jan 2007

Dank Google kann man nun endlich auch SSHFS unter Mac OS nutzen. Das ganze ist ein Port des Linux-Tools FUSE. Der Port ist eines der 20%-Projekte bei Google. Jeder Google-Mitarbeiter kann nämlich nach der Freigabe durch seinen Vorgesetzten 20% seiner Arbeitszeit einem Freizeit-Projekt widmen.

Im offiziellen Google Mac Blog stehen noch einige Details.

Achtung! Ich habe die alte Anleitung durch diese neue, aktuelle ersetzt ( 03.03.2007 )

Installation:

  • Das Core-.dmg und SSHFS-.dmg von hier laden.
  • Zuerst das Core-.dmg öffnen und das Programm installieren. Danach neustarten.
  • Als nächstes das SSHFS-.dmg öffnen und installieren.
  • Nun ist ein Programm namens SshFs vorhanden, mit dem komfortabel eine neue Verbindung erstellt werden kann. Viel einfacher geht es nicht.

comments powered by Disqus