Silverlit X-Rotor Picco Z

23 Apr 2007

Letztes Wochenende war in Dortmund die Intermodelbau mit der Hobbytronic. Die Hobbytronic wäre einen eigenen Blog-Eintrag wert, aber das Thema ist so traurig (weil das mal eine echt coole Messe war und nun nicht mehr ist :( ), dass ich das lieber unter den Tisch fallen lasse...

Ich habe da ein kleines, cooles neues Spielzeug erstanden:

Silverlit X-Rotor Picco z

Einen kleinen ferngesteuerten Hubschrauber. Sieht sau wackelig aus, ist teilweise aus Styropor, wiegt knappe 10g und fliegt richtig gut.

Hier erstmal ein paar Photos:

IMG_0768.JPG IMG_0760.JPG IMG_0759.JPG

Am Anfang muss man das Steuern des Helis echt üben, da man sehr sehr vorsichtig steuern muss, aber wenn man's raus hat, ist das Ding echt ein hübsches Spielzeug. Um den kleinen ein wenig schneller zu machen, einfach vorne an die Nase noch ein wenig Gewicht, dann fliegt er schneller durch den Raum.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt's allerdings: wird mit Infrarot gesteuert, d.h. in der Sonne funktioniert's nicht. Ist also ein Indoor-Hubschrauber.

comments powered by Disqus