Cuba

21 Mar 2008

Da ja während des Karfreitags hier in Münster nicht getanzt werden kann, haben wir gestern mal einen Brettspiel-Abend eingelegt. Dabei habe ich ein sehr gutes neues Brettspiel entdeckt: Cuba.

Cuba ist eine Wirtschaftssimulation als Brettspiel. Klingt etwas merkwürdig und fast unmöglich, sowas auf ein Brettspiel zu übertragen, aber es funktioniert hervorragend. Durch die verschiedenen Möglichkeiten, ans Ziel zu kommen, und den unterschiedlichen Wertstoffkreisläufen, ist es sehr schwer, taktisch richtige Entscheidungen zu treffen.

Das Spiel wird zwar für 2-5 Spieler empfohlen, aber mit nur 2 Spielern gerät man nicht so schnell in Zielkonflikte, das Spiel ist dann also nicht so spannend wie es sein könnte. Umso mehr Spieler beteiligt sind, umso komplexer werden die Entscheidungen, die zu treffen sind.

Cuba ist sehr liebevoll gestaltet und sieht sehr hochwertig aus:

Es gibt bei Eggertspiele sogar die die Anleitung des Spieles zum download.

Cuba bei Amazon.

comments powered by Disqus