Kalkofe liest Asmussen

31 Mar 2009

Kalkofe liest Asmussen

Fangen wir zuerst mit einer Warnung an. Auf der CD klebt zu Recht ein Aufkleber mit folgendem Text:

Das perfekte Geschenk für Leute die man hasst!

Fips Asmussen ist hoffentlich allen ein Begriff. Wenn nicht als Person, dann durch seine nicht endenwollende Liste an echt üblen Kalauern.

Oliver Kalkofe hat sein Leben riskiert und sich ein paar Stunden in ein Tonstudio eingesperrt um aus einem der Klassiker des Asmussen-Buchschatzes vorzulesen. Auf der CD kann man Zeuge des Leidens des Vorlesers werden und selber mitleiden, wenn man dies möchte. Die CD zu hören schmerzt. Physisch. Selbst die hinterletzte Gehirnzelle schreit nach dem Stopschalter oder nach einer heftigen Portion Alkohol. Und das muss schon was heißen, ich trinke nämlich normalerweise echt selten Alkohol smile .

Wenn man Fan von Asmussen oder Kalauern ist, oder sogar die Bilder in Psyrembel anschaut um zu lachen, sei diese CD empfohlen.

comments powered by Disqus