Top-5 iPhone Apps

24 Oct 2009

Von ein paar Tagen hat der Jan mir ein Blog-Stöckchen weitergegeben. Und jetzt gibt es hier mal eine kurze Liste meiner Lieblings-iPhone-Apps.

Im Grunde kann ich gar nicht mehr ohne mein iPhone. Wenn ich auf eine Karte schauen muss, etwas bestimmtes nicht weiß oder mir langweilig ist in der U-Bahn: sofort wird das iPhone gezückt und draufgeschaut. Extrem praktisch, immer Internet dabei zu haben.

Allerdings ist das bei mir keine Top-5 geworden, sondern eine Top-8 :D .

Einkaufsliste - Macht, was der Name schon suggeriert : eine hübsche Einkaufsliste. Man kann mehrere Listen verwalten und die Eingabe ist sehr gut gelöst. So hab ich nie wieder etwas vergessen, was ich noch einkaufen musste smile .

Tankbuch - Ich fahre zwar nur noch kaum mit meinem Auto, aber den Verbrauch will ich schon noch immer wissen smile .

Shazam - Welches Lied läuft da gerade? Kein Problem. Shazam gestartet und schon weiß man es. Allerdings geht das nur, wenn nicht zu viele Nebengeräusche vorhanden sind.

Facebook - Immer auf dem Laufenden beim Facebook-Stream. Für Twitter nutze ich meine eigenen Home-Brew-Webseiten-Lösung :D .

Qype Radar - Wo gehen wir essen? Was kann man hier in der Gegend noch so machen? Sehr gut um schnell einen Überblick zu bekommen.

Dropbox - Wenn ich ein paar PDFs lesen will in der U-Bahn geht nix über Dropbox. Einfach auf dem eigenen Rechner in den Dropbox-Ordner schieben und schwups kann man darauf auch auf dem iPhone zugreifen.

Canabalt - Danach bin ich süchtig. Es gibt auch eine Flash-Version dieses Spiels.

Safari - Dazu muss man wohl nix sagen smile .

Jetzt bin ich gespannt, ob der Hendrik schon eine Liste an Apps für sein Android hat smile .

comments powered by Disqus